Ich möchte euch ganz herzlich auf dieser äußerst spannenden doku über uns begrüßen.im folgenden werdet ihr hautnah miterleben wie sich die mr-foundation entwickelt hat und wir zu dem geworden sin was wir heute sind:D.dann würde ich sagen: VORHANG AUF.

Unsere lange geschichte beginnt im zarten kindergartenalter im moschwitzer kindergarten in dem wir uns kennengelernt haben.wir hatten glaub ich immer ziemlich oft miteinander gespielt.mit ihr erlbete ich sogar die erste berührung mit der liebe,sprich den im kindergarten handeslüblichen heiratsantrag der sogar von ihr mit einem kuss bewilligt wurde.diese ehe hielt dann sage und schreibe 2 tage(ich glaub sogar nur ein tag :D) an.naja es musste so kommen so eine zeitspannen wird wohl kaum eine beziehung überleben.

naja,nachdem man dann durch die erste liebe dann reifer geworden war gings auf die grundschule die ziemlich schnell rumging.hatte da glaub ich immer noch guten kontakt.aber mein gedächnis is nich mehr das beste von daher kann ich keinen genauen angaben über diese zeit geben.nach einer tollen zeit auf der grundschule gings mit maria auf das die ganz große bühne:GYMNASIUM->bühne geht erstmal zu um spannung zu erzeugen und um das gelesene auf sich wirken zu lassen:D

 

NUN GEHT DIE BÜHNE WIEDER AUF:

Nun kam die 5.klasse und wir verloren uns glaub ich ein bissl ausn augen,also hatten net mehr den mega krassen kontakt.das änderte sich dann in irgend ner niederen klassenstufe(weiß net mehr obs siebte oda sechste klasse war) weil wir vom sitzpaln zusammengesetzt wurden.naja dann blüte unsere zwischenmenschlichen beziehung wieder auf und wir waren wieder digge miteinander.in de 7.klasse sin wir dann nochmal zusammengekommen was aber sinnlos war da nichts gelaufen is und man es nich als beziehung bezeichnen konnte.naja das ging dann 2 wochen und das wars dann gewesen.aus dieser verkettung von unglücklichen begebenheiten folgte eine lange stille zeit in der die mr-foundation nicht denkbar gewesen wäre.es war der praktisch der tiefste tiefpunkt der vielen tiefpunkte der mr-foundation!!!!!!!!!!!!

 

Aber dann kam SIE,bärbel kulbe,und vollbrachte wahrscheinlich ihre sinnvollste aktion in ihren leben:

sie setzte uns in der neunten klasse zusammen.was für eine heroische tat:D

seit dem sind wir eigentlich immer ziemlich dicke( :D )
miteinander und ham zeimlich viel spaß zusammen und sind zu dem geworden was wir sind:D.

 

 

 

JAJA,so war das damals.ich hoffe es hat einigermaßen spaß gemacht diese geschichte zu lesen.ich hoffe diese rubrik ist uns etwas besser gelungen als manch andre blogrubrik auf der welt:D.

 

Werbung